Aktuelles

Felipe Camus gewann zwei Einzel

Das vorletzte Heimspiel der Saison gegen die TTG Langenich war für unsere 1. Mannschaft schon so etwas wie ein Endspiel. Gegen den Tabellenletzten musste ein Sieg her, um die Chance auf den Klassenerhalt in der Verbandsliga zu wahren.
Allerdings lag unser Team bereits nach den Doppeln mit 1:2 im Rückstand, da nur Tewes/Bertram gewinnen konnten. Oben hatten wir ein Übergewicht und konnten drei Zähler durch Felipe Camus (2) und Ben Wasiljew ergattern.

v.l. Nouri Günther, Marc Ivtchenko, Kieran Martins Trempeck, Tim Janssen, Josef Ivtchenko, Naima Günther (Foto: Fischer)

Malin Fischer gewinnt Bronze IT Bad Blankenburg U21 und in Eupen gewinnen die SSF Judokas den Mannschaftspokal.
Beim stark besetzten internationalen Turnier in Bad Blankenburg gewinnt Malin Fischer -57kg erneut eine Bronze Medaille. In dem 32 Teilnehmerinnen starken Feld gewann Malin ihren ersten Kampf gegen die Belgierin Lechalier, dann gegen die Niederländerin Rottier, bevor sie im Poolfinale gegen die Japanerin und späterer Turniersiegerin Dozaki erst im golden score unterlag.

Foto: SC DHfK Leipzig
Die SSF Dragons Bonn haben mit einem deutlichen 14:2-Sieg die Halbfinalserie gegen den SC DHfK Leipzig für sich entschieden.
Zwei Spiele, zwei Siege: Die Dragons Bonn haben souverän den Einzug ins Aufstiegsfinale eingetütet.

Der gute Teamgeist muss wieder punkten (Foto: Tim Fix)
Es steht zur Entscheidung: das ENDSPIEL gegen den Tabellenletzten. Unverhofft kann unser Team doch nochmal komplett antreten. Und das muss unbedingt zum Sprung auf einen Relegationsplatz genutzt werden. Nur ein Sieg hilft!
Und dabei unterstützen hoffentlich wieder viele Fans. Seid der siebte Mann im Team. Seht euch wieder Spitzen-Tischtennis der Verbandsliga in toller Atmosphäre an. Eintritt frei.
Samstag, 23. März 2019 um 18.30 Uhr
SSF Bonn 1. Herren – TTG Langenich
Turnhalle Jahnschule, Herseler Str. 3, 53117 Bonn-Graurheindorf

27. Swimathlon 2019 (Foto: J. Buhs)

Am 17. März 2019 fand der 27. Swimathlon, ausgerichtet vom SSF Bonn Triathlon, im vereinseigenen Schwimmbad und Stadion statt. Mit rund 320 Meldungen waren vor allem die Rennen der Classic Distanz und der NRW Meisterschaft (1.000m Schwimmen und 5km Laufen) voll ausgebucht. Daneben gab es noch Rennen mit kürzeren Strecken für die Jugend und Schüler sowie auf der Fun Distanz. Besonders an diesem Wettkampf ist der Jagdstart beim Laufen: Die Startzeit der Läufer richtet sich nach der Reihenfolge der Schwimmzeiten.

Jan Koloski im Hinspiel gegen SC DHfK Leipzig (Foto: SC DHfK Leipzig)

Wer trotz Fastenzeit nicht auf Leckerbissen verzichten will, sollte am Samstag in den Sportpark Nord kommen. Denn das zweite Spiel der Halbfinalserie zwischen den SSF Dragons Bonn und dem SC DHfK Leipzig (15.30 Uhr) ist ein echtes Floorball-Bonbon.
Unsere Jungs brauchen euch am Samstag. Daher hoffen wir auf euren Besuch und eure Unterstützung.

Ihre Spende für uns

Schwimmkursanmeldung

Hier geht es zur Onlineanmeldung.

Wichtige Infos zu den Sportstätten

Termine

SSF Film