Aktuelles

Rebecca Dany (Foto: M. Magunia)

Mit 4 Bestzeiten über 4 Strecken war Rebecca Dany (Jg. 2001) vom Perspektivteam auf den Punkt fit für die Deutschen Meisterschaften im Schwimmen vom 01.-04.08.2019 in Berlin. Gleich am ersten Tag gewann sie über 1500 m Freistil die Silbermedaille in der Juniorenwertung in der Zeit von 17:24,56. Dies bedeutete gleichzeitig den hervorragenden 6. Platz in der offenen Wertung!
Eine weitere Bronzemedaille bei den Juniorinnen (10. Platz in der offenen Klasse) ließ Rebecca am letzten Wettkampftag über 800 m Freistil in 9:11,49 folgen.

Annika Zeyen und Alhassane Balde
Annika Zeyen und Alhassane Balde (Foto: A. Gmeiner)


Gleich zwei SSF Sportler wurden vom Bonner Generalanzeiger für die Wahl zum Sportler des Monats Juli nominiert:
Unser Rennrollstuhlfahrer Alhassane Balde startete bei den internationalen deutschen Meisterschaften der paralympischen Leichtathleten in Singen am Bodensee auch in den für ihn eher ungewohnten Sprintrennen und holte vier Goldmedaillen.
Die SSF Athletin Annika Zeyen gehört nun auch im Handbike zur Weltspitze. Bei den Deutschen Meisterschaften im Para-Cycling im Juli in Elzach gewann sie drei Medaillen.
Abgestimmt werden kann noch bis einschließlich Montag, 12.08. unter http://www.general-anzeiger-bonn.de/sport/ga-sportlerwahl/

Schornstein des Sportpark Nords (Foto: Henneker, Zillinger Ingenieure)

In der Woche vom 12.08.2019 bis zum 16.08.2019 wird der alte Schornstein im Sportpark Nord demontiert. Dafür ist es notwendig, dass der Sportpark bei den Arbeiten mit dem Kran kurzfristig geräumt wird, um eine mögliche Unfallgefahr von vorhinein auszuschließen. Hiervon betroffen sind vor allem die Physiotherapie und das Fitness-Studio. Wir möchten euch bitten, dies entsprechend einzuplanen und entsprechend mitzuhelfen. Sobald der Sportpark wieder uneingeschränkt nutzbar ist, geben wir euch Bescheid.

 

 

Jara Brandenberg, Lena Kämmerer, Lea Wevelsiep, Leah Suttner (Betreuerin) // Foto: Luis Hesemann

Am vergangenen Wochenende stand das letzte Rennen der 1. Triathlon Bundesliga Serie für unsere Athletinnen und Athleten an. Gleichzeitig wurden die deutschen Meisterschaften im Triathlon und in 10 weiteren Sportarten ausgetragen. All das passierte in einer professionellen Kulisse in und rund um das Olympiastadion sowie mit Live-Übertragung im ARD und ZDF. Alles in allem ein ganz besonderes Wochenende für alle.

Mit entsprechendem Rückenwind und einer starken Tabellenplatzierung wurden unsere Damen schon als 4. Team auf den blauen Teppich gerufen, wo am Ufer des Wannsees bei bestem Wetter der Startschuss fallen sollte.

In den Sommerferien finden wie jedes Jahr auch Arbeiten durch externe Handwerker statt. Am 12.08. und 13.08.2019 wird voraussichtlich der Warmwasserspeicher erneuert. Daher wird an diesen beiden Tagen das Wasser abgestellt sein, so dass die sanitären Einrichtungen nicht nutzbar sein werden.

Bitte beachtet dies bei euren Planungen.

Malin Fischer (Foto: Martin Magunia)

SSF-Bonn Judoka und Mitglied des SSF-Top-Teams Malin Fischer schrammte auf dem European Cup in Berlin knapp an einer Medaille vorbei.
Auf ihrem ersten Wettkampf nach ihrer Schleimbeutelverletzung am Knie startete sie mit einer Niederlage gegen die spätere Erste und Weltranglisten-Fünfte Vitoria Andrade aus Brasilien -57kg.
Doch die positive SSF-Kämpferin motivierte sich nochmal für die Trostrunde und gewann gegen die 51. der Weltrangliste, Mafalda Ezequiel, aus Portugal.

Ihre Spende für uns

Schwimmkursanmeldung

Hier geht es zur Onlineanmeldung.

Wichtige Infos zu den Sportstätten

Termine

SSF Film