Aktuelles

KiA - Logo
KiA - Sport- Spiel- und Bewegungsschule
 
Liebe KiA Interessierten,

ab SOFORT habt ihr die Möglichkeit euch für die neuen KiA Kurse ab September 2019 anzumelden.
Die neuen Anmeldungen findet ihr hier.
 
Solltet ihr Interesse an einem Platz in unserer KiA haben, zögert nicht zulange mit der Anmeldung. Die Plätze sind sehr begrenzt und schnell vergriffen.
 
Euer KiA Team
 

Alhassane Baldé (unten links) und Bader Alhosani (unten rechts) (Foto: privat)

Bader Alhosani, Konkurrent und Freund von Alhassane Baldé, war mit einem Team aus Sharjah aus den Vereinigten Arabischen Emiraten zu Gast in Bonn.
Das harte Training auf Bahn und Straße, mal mit und mal ohne Trainer Alois Gmeiner auf dem Bike als Pacemaker gefiel ihnen so gut, dass sie in die Verlängerung gingen.
„Ich glaube, dass ist die Zukunft, wenn man im Rennen zwar Gegner ist, sich im Training aber gegenseitig ans Limit pusht“, schwärmt Alhassane Baldé, der schon an einer Neuauflage im Juli bastelt.
Alhassane Baldé

Sommerferienprogramm 2019
 
Auch in diesem Sommer bieten die Schwimm- und Sportfreunde Bonn 1905 e.V. wieder ein bunt gemischtes Ferienprogramm an. Alle SSF Mitglieder, Teilnehmer des Offenen Bewegungstreffs und der Kurse können dieses Ferienangebot kostenlos besuchen. Familienangehörige und Freunde dürfen Sie zum Schnuppern mitbringen.
Keine Anmeldung erforderlich!
Hier können sie sich das Ferienprogramm 2019 herunterladen und/oder ausdrucken!

Mannschaftsfoto in Grimma // Foto: K. Schneehagen

Grimma, eine „große Kreisstadt“ im Leipziger Umland war nach 2014 und 2018 auch in diesem Jahr Ausrichter der Jugend-DM. Mit insgesamt 13 Athleten (Jugend B bis Junioren) waren die Trainer Moritz und Chris, Betreuer Rudi sowie zahlreiche Eltern bereits am Freitag nach Grimma gereist. Freitagabend fand die obligatorische Länderparade und Nudelparty statt, am Samstagnachmittag folgten die Einzelwettkämpfe und am Sonntagmorgen der (Bundes-) Ländervergleich als Team-Relay.

In den fünf Einzelwettkämpfen starteten insgesamt 312 Teilnehmer, davon 47 Starter aus NRW.

TEAM artegic Damen (Kämmerer, Sánchez-Garcia, Brandenberg, Wachendorff) // Foto: SG Triathlon one Witten

36 Grad und es wird noch heißer... In Grimma stand das vorletzte Rennen der 2. Bundesliga an. Trotz der Hitze glänzten unsere Athleten: sowohl das Damen- als auch das Herrenteam standen nach dem Rennen auf dem Podium. Lena Kämmerer wird als beste Bonnerin im gesamten Damenfeld Dritte. Die Damen des TEAM artegic sicherten sich den Tagessieg, die Herren den zweiten Rang, womit den Herren der erste Podestplatz in dieser Saison gelang.

Jano Rübo bei der EM (Foto: privat)

Bei den Junioren Europameisterschaften in Warschau gewann Jano Rübo von den SSF-Bonn in seinem Auftaktkampf -66kg gegen den 73. der Weltrangliste Ihar Batsishcha aus Weissrußland.
Im nächsten Kampf steigerte sich Jano nochmal und besiegte den 9. der Weltrangliste, Samuel Salvo aus Italien, vorzeitig mit einer Würgetechnik und verhinderte damit eine weitere Medaille der starken italienischen Delegation.    

Ihre Spende für uns

Schwimmkursanmeldung

Hier geht es zur Onlineanmeldung.

Wichtige Infos zu den Sportstätten

Termine

SSF Film