Kreismeisterschaften Jugend und Schüler

von Jörg Brinkmann (Tischtennis)

Der Kleinste war der Größte

Moritz Hüging Kreismeister Bambini, Foto: Jörg Brinkmann
Moritz Hüging, Kreismeister Bambini

Am vergangenen Wochenende richtete die Tischtennis-Abteilung die diesjährigen Kreismeisterschaften der Jugend und Schüler im Sportpark Nord aus. Mit ca. 140 Kindern war die Veranstaltung an beiden Tagen gut besucht. Nicht nur die Organisatoren waren komplett zufrieden, sondern wir freuten uns auch über Erfolge unserer Sportler. Insbesondere der jüngste Nachwuchs ließ aufhorchen, denn Moritz Hüging konnte in einem spannenden Endspiel mit 11:9, 15:13, 11:5 gegen Finn Selke (SSV Bornheim) den Titel in der Bambini-Klasse erringen. Isa Montenarh wurde hier Dritter. Zudem belegte Moritz bei den Schülern-C einen hervorragenden 2. Platz und wurde zusammen mit Isa Kreismeister. Am anderen Ende der Altersscala konnte Felipe Camus Kreismeister der Junioren werden vor Johannes Knopp. Weitere Platzierungen erspielte Lennart Burgunder in der Jungen-Klasse. Im Einzel wurde er Vierter und im Doppel zusammen mit Björn Apfel (TuRa Oberdrees) sogar Zweiter. Herzlichen Glückwunsch den Sieger und Platzierten, aber natürlich auch unseren Jugendtrainern. jörg brinkmann

Zurück