Weihnachtsturniere

von Jörg Brinkmann (Tischtennis)

Das Jahr ließen wir wieder mit den Weihnachtsturnieren ausklingen. Mit 24 Teilnehmer hatten wir bei den Damen und Herren eine tolle Beteiligungen. So gingen zwölf Mannschaften in vier Gruppen ins Rennen. Im Halbfinale konnten sich schließlich Simon Tewes / Karl-Heinz Mörs knapp mit 2:1 durchsetzen. Mit etwas Glück gelang dies auch Johannes Knopp / Thomas Glagow, denn sie hatten im Doppel gegen Daniel Kostjunin / Christoph Nussbaum bereits mit 5:9 im letzten Satz des Doppel zurück gelegen, um noch mit 11:9 ins Finale einzuziehen. Dort setzte sich Simon mit 5:11, 11:9, 11:8, 11:7 gegen Johannes durch und Karl-Heinz holte mit 15:13, 13:15, 11:6, 11:5 gegen Thomas den entscheidenden Zähler. Platz 3 belegten Daniel und Christoph nachdem gegen Mert und Udo einen Matchball abwehren konnten und letztlich mit 2:1 triumphierten.

                                                        In der Hobby-/Seniorenklasse hatten Cahit Cay / Wolfgang Hinze knapp mit 2:1 die Nase vorn vor Artur Wojtyczka / Stipan Teklic. Bei den Jugendlichen gewann Louis Krupp / Max Smolarz.

Wir wünschen allen Mitgliedern und Freunden der Tischtennis-Abteilung ein Frohes Weihnachtsfest und einen Guten Rutsch.

Zurück