Vereinsmeisterschaften Hobby/Senioren

von Jörg Brinkmann (Tischtennis)

Mit 22 Teilnehmern hatten wir wiederum eine tolle Beteiligung bei den diesjährigen Vereinsmeisterschaften der Hobbyspieler und Senioren. In vier Gruppen wurden die Viertelfinalteilnehmer ausgespielt. Hier setzte sich Cahit Cay genauso mit 3:0 gegen Kia Kouchaki durch wie Hans Bern gegen Christof Regul. Thomas Himstedt hatte beim 3:1 gegen Martin Hermann etwas mehr Mühe. Ganz spannend machte es Max van Rooije der äußerst knapp mit 12:10, 11:3, 3:11, 3:11, 11:9 gegen Luca Rebeggiani die Oberhand behielt. Im Halbfinale setzte sich Max dann 11:7, 12:10, 11:6 gegen Cahit durch, wobei er im zweiten Satz einen 6:10-Rückstand noch drehen konnte. Im zweiten Halbfinale gewann Thomas etwas überraschend 5:11, 12:10, 11:9, 4:11, 11:7 gegen Hans. Dieser konnte sich dann etwas glücklich mit 11:9, 12:14, 8:11, 11:7, 12:10 gegen Cahit den 3. Platz sichern. Vereinsmeister wurde Max durch einen 10:12, 11:3, 11:9, 11:5-Erfolg gegen Thomas.

Im Doppel konnten sich Max van Rooijen / Abdel Elnatareny knapp mit 11:7, 9:11, 11:8 gegen Christof Regul / Ingo Teuchert behaupten. Hans Bern / Bernd Ueberholz zogen mit 2:0 gegen Martin Hermann / Karl Hutter ins Finale ein. Als Vereinsmeister konnten sich dann Hans/Bernd durch einen 2:0-Sieg feiern lassen. Jörg Brinkmann

Zurück