Weihnachtsturnier Damen und Herren

von Jörg Brinkmann (Tischtennis)

Traditionell fand am Freitag vor Weihnachten unser Weihnachturnier statt. 18 Sportkameraden waren in 9 Teams dabei. In der Vorrunde wurde es in Gruppe 1 besonders eng, da sich alle Teams gegenseitig besiegten. So mussten bei 1:1 und auch Spielgleichstand von 3:3 sogar die Sätze ausgezählt werden. Mit einem Satz Vorsprung zogen Omiros Grigoreas / Angela Tropartz in die Endrunde ein. In der Gruppe 2 setzten sich Ben Wasiljew / Thomas Himstedt mit zwei knappen 2:1-Erfolgen durch. Auxh in Gruppe 3 wurde es eng, da jedes Team einmal gewann und einmal verlor. Mit dem besten Spielverhältnis zogen Simon Tewes / Achim Strehlow ins Finale ein.

 

In der Endrunde verlor Omiros im ersten Spiel 1:3 gegen Simon. Angela konnte dies mit 3:1 gegen Achim ausgleichen. Im Doppel legten Simon/Achim allerdings einen souveränen 11:4, 11:6-Sieg zum 2:1-Erfolg hin. Im zweiten Spiel der Finalrunde konnten Omiros und Angela überraschend deutlich ohne Satzbverlust 2:0 gegen Ben und Thomas gewinnen. Im letzten Spiel gewann Simon 3:1 gegen Ben. Da auch Achim 3:1 gegen Thomas gewann, war die Entscheidung gefallen. Unsere diesjährigen Weihnachtsmänner sind Simon Tewes und Achim Strehlow.

 

Wir wünschen allen Freunden, Bekannten und Förderern der Tischtennis-Abteilung ein Frohes Weihnachtsfest und alles Gute für das Neue Jahr 2020. JÖRG BRINKMANN

Zurück